Die Claudia von Schilling Foundation for Breast Cancer Research, Zürich

Bild Zürich

Die Claudia von Schilling Foundation for Breast Cancer Research, Zürich, wurde gegründet im August 2002 und ist verzeichnet im Handelsregister des Kantons Zürich. Die Stiftung ist gemeinnützig. Die satzungsgemäßen Zwecke der Stiftung sind:

· die Förderung der Brustkrebsheilkunde durch Unterstützung der internationalen Krebsforschung, namentlich auch der insoweit relevanten Krebsgrundlagenforschung und neuer Therapieverfahren,

· die Förderung der Brustgeweberekonstruktion mittels nachgezüchtetem Eigengewebe,

· die Förderung und Erforschung der Palliativmedizin bei Krebspatienten.

Die Stiftung wird geleitet vom Stiftungrat, Dr. Wolfgang Dieckmann - Vorsitzender - und Prof. Dr. med. Peter Hillemanns.

Die Stiftungsarbeit wird unterstützt durch die zertifizierte Stiftungsmanagerin (DSA) Maike Holz, Hannover/Deutschland.

Anschriften und sonstige Zugangsdaten der Stiftung erfahren Sie unter Kontakt.